Kopfkino ab sofort auch SSL verschlüsselt!

Moin zusammen,

in Anbetracht der Tatsache, dass nun zusätzlich zur NSA und dem britischer Geheimdienst GCHQ, nun auch der BND verschlüsselten Traffic aufzeichnen möchte, wird es Zeit den Herren das Leben etwas schwerer zu machen.

Deshalb gibt es Kopfkino ab sofort auch per SSL-Verschlüsselung – natürlich mit Forward Secrecy und unter Vermeidung von schwachen Verschlüsselungsalgorithmen (Poodle, Beast + Co Attacks). In naher Zukunft werden wir dann auch sämtlichen Traffic auf https-gesicherte Seiten umschreiben, so dass jeglicher Kommunikation mit Kopfkino nur noch verschlüsselt statt findet.

Es ist eine Unart sondersgleichen die Persönlichkeits- und Freiheitsrechte der Bürger so mit Füßen zu treten. Vor allem da nachgewiesen ist, dass die massenhafte Überwachung von Verbindungsdaten und Co. bislang so gut wie keine Erfolge erzielt hat… Es wird einzig und allein nur jeder Bürger unter Generalverdacht gestellt.

Jeder, der ernsthaft vermeiden möchte von Geheimdiensten überwacht zu werden, der findet eine Methode zur verschlüsselten und geheimen Übertragung von Nachrichten. Der Durchschnittsbürger allerdings hat keine Chance sich dem Überwachungswahn zu entziehen…

Deshalb gibts nun wieder etwas Sand ins Getriebe der Überwachungsgesellschaft – zwar nur ein kleiner Tropfen auf dem heißen Stein, aber sofern sich das jeder Webmaster zu Herzen nimmt und auf SSL umstellt ist schon viel gewonnen!

So long…

Gruß iro

Veröffentlicht in Allgemein, News, Security, Web Getagged mit: , , , , ,

Privacy en vogue?

WhatsApp integriert Ende-zu-Ende-Verschlüsselung/Protokoll von  TextSecure.

„EFF […,] Mozilla, Cisco, Akamai, IdenTrust, and researchers at the University of Michigan“ gründen Let’s Encrypt.

WTF? 🙂

Veröffentlicht in Allgemein, News, Security, Web

Individueller biometrischer Tastenanschlags-Fingerabdruck durch GoogleDocs-Nutzung?!

Hallo zusammen,

man ist ja nun in der Post-Snowden-Ära schon an einiges gewöhnt und insbesondere als daran Interessierter könnte jetzt so langsam der Zeitpunkt gekommen sein, an dem sich denkt: Ach da kann eigentlich gar nichts mehr kommen..

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, News, Security, Web Getagged mit: , , ,

[Tutorial] Building SmarterWifiManager

Hallo zusammen,

hier mal eine kleine Anleitung wie man den SmarterWifiManager von KISMET selbst kompilieren kann. Dieses kleine, aber praktische Programm merkt sich, welche Funkmasten an „bekannten Orten“ verfügbar sind, und schaltet dann WIFI und/oder Bluetooth automatisch an bzw. aus, wenn man an diesen Orten ist; d.h. mann muss nicht immer manuell die Verbindungen an- bzw. ausschalten. Man sollte die Verbindungen seines Android-Gerätes immer ausschalten, wenn man sie gerade nicht braucht, da man sonst getrackt etc werden kann.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Android Getagged mit: , , , , , , , ,

[Tutorial] Teamviewer unter Elementary OS

Hallo zusammen!

Weil es doch nicht so einfach war, wie es eigentlich gewesen sein sollte, hier kurz, was man tun muss, damit Teamviewer unter der 64-bit-Version des Ubuntu-Ablegers ElementaryOS funktioniert. Die 64-bit-Version konnte ich gar nicht zum Laufen kriegen und die i386-Pakete über ia32-libs zu installieren, hat bei mir mit Elementary noch nie funktioniert -.-

$ sudo aptitude update
$ sudo aptitude install libc6:i386 libasound2:i386 libfreetype6:i386 zlib1g:i386 libsm6:i386 libxdamage1:i386 libxext6:i386 libxfixes3:i386 libxrandr2:i386 libxrender1:i386 libxtst6:i386
$ wget http://download.teamviewer.com/download/teamviewer_linux.deb
$ sudo dpkg -i teamviewer_linux.deb

Veröffentlicht in Allgemein, Linux, Ubuntu Getagged mit: , , , , ,